Falls dir ein Kunstwerk oder eine Arbeit so gut gef├Ąllt, da├č du sie kaufen m├Âchtest, nimm bitte direkt auf der K├╝nstlerseite mit der K├╝nstler*in Kontakt auf. Der Verkauf l├Ąuft direkt ├╝ber die K├╝nstler*in. Zu den zu versteigernden Kunstwerken geht es auch ├╝ber das gro├če Kreuz im Innenhof!

KUNSTWECHSEL 2.0

findet vom 27.-29.11.2020 statt. Die digitale Ausstellung bleibt dar├╝ber hinaus bis zum 31.12.2020 online.

KUNSTWECHSEL 2.0 Siegen

die K├╝nstler*innen

Alle K├╝nstler*innen die dieses Jahr beim KUNSTWECHSEL 2.0 teilnehmen, pr├Ąsentieren sich und ihre aktuellen Arbeiten.

das Programm

Der KUNSTWECHSEL w├Ąre kein Kunstwechsel ohne ein vielf├Ąltiges Drumherum: Musik, Literatur und Performance:

KUNSTWECHSEL 2.0 Siegen

die Sponsoren

Ohne das Engagement unserer F├Ârderer und Unterst├╝tzer*innen k├Ânnte der KUNSTWECHSEL 2.0 nicht stattfinden. Viele von ihnen begleiten den Kunstwechsel schon seit Jahrzehnten. Herzlichen Dank!

Hier wird kein Geld verdient, sondern Platz f├╝r K├╝nstler*innen geschaffen, die in Corona-Zeiten kaum M├Âglichkeiten f├╝r Ausstellungen haben und somit auch nicht ihre Kunst an die Frau oder den Mann bringen zu k├Ânnen!

Im Sp├Ątsommer, w├Ąhrend der ersten Vorbereitungstreffen f├╝r den Kunstwechsel 2020, zeichnete es sich bereits ab, dass ein Kunstwechsel, wie wir ihn bisher kennen, dieses Jahr nicht m├Âglich sein w├╝rde. Genauso klar war allerdings auch, dass wir eine Alternative finden wollten, dennoch einen Kunstwechsel stattfinden zu lassen- denn viele Kunst- und Kulturschaffende leben und arbeiten unter prek├Ąren Bedingungen. Corona macht dies nicht nur sichtbar, sondern versch├Ąrft die Situation. Messen und Ausstellungen finden nicht mehr statt, damit reduzieren sich die M├Âglichkeiten zur Pr├Ąsentation und Verkauf.

Seit seinem Bestehen wechselt der Kunstwechsel die R├Ąume. In diesem Jahr findet ein neuartiger Ortswechsel statt: wir erweitern die Realit├Ąt, begeben uns in den virtuellen Raum. 

Alle 34 teilnehmenden K├╝nstler*innen erhalten auf unserem virtuellen Grundriss einen virtuellen Raum, einen Ort, wo sie ihre Kunst weitgehend selbstbestimmt einem interessierten Publikum pr├Ąsentieren k├Ânnen. Die M├Âglichkeit zur Begegnung und zum direkten Austausch zwischen K├╝nstler*innen und Besucher*innen ist das Herzst├╝ck des Kunstwechsels. Die M├Âglichkeit miteinander in Kontakt zu treten wird auch in diesem Jahr bestehen. Der virtuelle Raum bietet dar├╝ber hinaus den Besucher*innen, die Gelegenheit, die Ausstellung auch noch nach dem Kunstwechselwochenende zu besuchen. Bis zum 31.12.2020 wird die Ausstellung online sein. Mit der Computermaus k├Ânnen Besucher*innen ├╝ber den Grundriss spazieren und den Kunstwechselkosmos erforschen.

Besuche unser virtuelles Caf├ę!

Hier kannst du von unserem theoretischen Kuchen naschen, einen leckeren visuellen Kaffee genie├čen oder mit einem virtuellen Sekt auf Kunst und Leben ansto├čen- und gleichzeitig ganz real die K├╝nstler*innen und den Kunstwechsel unterst├╝tzen. Jedes 2-dimensionale Kuchenst├╝ckst├╝ck wird vom Original-Backrezept begleitet, dass sich die G├Ąste als PDF herunterladen k├Ânnen. Daf├╝r einfach eine kleine Spende ├╝ber Paypal hinterlassen.